Glinide

Rote Tabletten
© Ewa Urban / pixabay.de

= Prandiale Glukose-Regulatoren (PGR). Glinide zählen zu den oralen Antidiabetika (OAD), also Medikamenten zur Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2. Die Wirkstoffe Repaglinide und Nateglinide senken den Blutzucker-Spiegel über eine kurzzeitige Stimulation der Insulin-Ausschüttung aus der Bauchspeicheldrüse (Pankreas). Sie werden häufig in Kombination mit Metformin eingesetzt. Als Nebenwirkung kann es zu Unterzuckerung (Hypoglykämie), Magen-Darm-Beschwerden und allergischen Reaktionen kommen.

Anzeige