Nephropathie

Niere
© OpenClips / pixabay.de

= Oberbegriff für Erkrankungen der Niere und Störungen der Nierenfunktion. Schädigungen der Niere treten als Komplikation auch bei Diabetes mellitus auf. Man spricht dann von einer diabetischen Nephropathie. Typische Merkmale sind neben der abnehmenden Funktion der Niere eine erhöhte Eiweißausscheidung im Urin und Bluthochdruck (Hypertonie). Als Spätfolge kann es zu Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und zum Nierenversagen kommen. Die betroffenen Diabetiker sind dann häufig auf die Dialyse („künstliche Blutwäsche“) angewiesen.

Anzeige