chronisch

Kalender
© JMG / pixelio.de

= dauerhaft. Eine chronische Erkrankung entwickelt sich in der Regel langsam und dauert lange an, oder sie tritt in Schüben immer wieder auf. Es lässt sich meist kein klarer Anfangszeitpunkt ausmachen. In der medizinischen Fachsprache steht chronisch im Gegensatz zu akut (plötzlich auftretend, heftig verlaufend).

Anzeige