Hausmittel gegen Hämorrhoiden

Toilettenpapier
© Nemo / pixabay.com

Hämorrhoiden entstehen im Bereich des Enddarms im Übergang zum Mastdarm als knotenförmige Ausbuchtungen bestimmter Blutgefäße. Sie werden häufig durch starkes Pressen beim Stuhlgang, dauerhafte Verstopfungen oder übermäßigen Einsatz von Abführmitteln ausgelöst. Besonders Bewegungsmangel und überwiegend sitzende Tätigkeiten, sowie Schwangerschaft, Bindegewebsschwäche und Übergewicht können Hämorrhoiden hervorrufen.

Anzeige

Bei Hämorrhoiden kann es im Bereich des Afters jucken, brennen und schmerzen. Die Knoten können außerdem zu hellen Darmblutungen und eventuell schleimigem Ausfluss führen. Wenn Sie unter Beschwerden im Afterbereich leiden, ist es ratsam, sich von einem Arzt untersuchen zu lassen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Blut im Stuhl entdecken – der Arzt muss dann einen Darmtumor ausschließen.

Einige Hausmittel sind geeignet, um Ihre Beschwerden bei Hämorrhoiden zu lindern.

Bekannte Hausmittel gegen Hämorrhoiden

  • Legen Sie bei Juckreiz auf die betroffene Stelle eine Kompresse, welche mit verdünntem Obstessig getränkt ist.
  • Achten Sie vor allem auf Hygiene im Analbereich und versuchen Sie, Verstopfungen zu vermeiden, indem Sie zum Beispiel nach dem Essen einen Esslöffel Olivenöl zu sich nehmen.
  • Trinken Sie mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag und bewegen Sie sich viel. So können Sie eine Verschlimmerung der Hämorrhoiden vermeiden.
  • Bei nicht blutenden Hämorrhoiden können Ihnen Dillöl (1-3 Tropfen täglich) oder Dillsamen (1-3 Gramm täglich) Erleichterung bringen.

Weitere Informationen

Autor: Dr. Michael Koch
medproduction GmbH, www.medproduction.de
Datum: August 2010
Letzte Aktualisierung: Januar 2015
Aktualisiert durch: Simon Korn, Biologe
Quellen:
Grönemeyer, D.: Grönemeyers neues Hausbuch der Gesundheit. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2010
Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch. 266. Auflage. De Gruyter, Berlin 2014
Städtler-Friedmann, E., Klauber, S.: Wickel und andere Hausmittel. G&S Verlag, Nürnberg 2004
Verma, V.: Ayurveda: der Weg des gesunden Lebens. Gayatri Books International, 2005