Reiseapotheke

Apotheke
© Lupo / pixelio.de

Definition: Was ist eine Reiseapotheke?

Wer in den Urlaub fährt, sollte daran denken, dass er dort krank werden könnte. Es ist daher ratsam, eine Reiseapotheke mit allen wichtigen Medikamenten und medizinischen Hilfsmitteln mitzunehmen. Es gibt Krankheiten, die überall – auch zu Hause – auftreten können, und solche, die speziell in fernen Ländern vorkommen. Dazu zählen vor allem Infektionskrankheiten. Neben der Reiseapotheke empfiehlt es sich daher zudem, sich rechtzeitig vor Reiseantritt über mögliche Impfungen zu erkundigen.

Anzeige

Medikamente: Welche Medikamente gehören in die Reiseapotheke?

Neben den Medikamenten, die man auch zu Hause regelmäßig einnehmen muss (zum Beispiel Blutdruck-Tabletten, Anti-Baby-Pille), gehören weitere Mittel in die Reiseapotheke, beispielsweise:

  • Schmerzmittel (zum Beispiel Paracetamol oder Ibuprofen, die auch gegen Fieber wirken)
  • Antiallergika (Antihistaminika) als Tablette und Salbe
  • Mittel gegen Durchfall (Diarrhö)
  • Mittel gegen Verstopfung (Obstipation)
  • Krampflösendes Medikament
  • Mittel gegen Übelkeit
  • Medikament gegen Reisekrankheit
  • Hustenlöser
  • Nasenspray
  • Leichtes Schlafmittel gegen Schlafprobleme
  • Salbe gegen Pilzinfektion (zum Beispiel Fußpilz)
  • Wundsalbe
  • Spezielle Medikamente wie Mittel gegen Malaria

Weitere medizinische Hilfsmittel: Welche weiteren medizinischen Hilfsmittel dürfen in der Reiseapotheke nicht fehlen?

Nicht nur Medikamente, sondern auch weitere medizinische Hilfsmittel müssen mit hinein in die Reiseapotheke, zum Beispiel:

  • Verbandsmaterial und Pflaster
  • Verbandsschere
  • Fieberthermometer
  • Pinzette
  • Einmal-Gummihandschuhe
  • Sonnenschutzmittel
  • Desinfektionsmittel
  • Mückenschutzmittel
  • Kondome

Weitere Informationen

Diese Produkte können Sie direkt bei Amazon bestellen (Anzeige):

Autor: Dr. Annukka Aho-Ritter, Dr. med. M. Waitz
medproduction GmbH, www.medproduction.de
Datum der letzten Aktualisierung: November 2017
Quellen:
Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland: www.auswaertiges-amt.de (Abruf: 11/2017)
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin: www.bni.uni-hamburg.de (Abruf: 11/2017)
Ellinger, K. et al. (Hrsg.): Kursbuch Notfallmedizin. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln 2011
Reisemedizinisches Zentrum, MD Medicus Tropen- und Reisemedizin GmbH: www.gesundes-reisen.de (Abruf: 11/2017)

Anzeige