Anzeige

Schlagwort: Anatomie

Bauch

Bauch (Abdomen)

Der Bauch, in der Anatomie als Abdomen bezeichnet, ist der Abschnitt des Rumpfs, der aus der Bauchwand, der Bauchhöhle (Cavitas abdominalis) und den Bauchorganen besteht. Von oben wird der Bauch...

Unterleib Frau

Bartholin-Drüsen

Die Bartholin-Drüsen (Glandulae vestibulares majores, Scheidenvorhof-Drüsen) sind zwei kleine Geschlechtsdrüsen der Frau. Sie befinden sich im unteren Drittel der großen Schamlippen (Labien), und ihre Ausführungsgänge münden in den Scheidenvorhof zwischen...

Bandscheibe

Bandscheibe (Discus intervertebralis)

Eine Bandscheibe besteht aus einem Gallertkern (Nucleus pulposus) und einem außen liegenden Faserring (Anulus fibrosus). Die weichen Gallertkerne der Bandscheiben liegen wie elastische Puffer zwischen den Wirbelkörpern der Wirbelsäule. Andere...

Auge Frontalansicht

Auge (Oculus)

Das Auge (Oculus) ist das Sehorgan des Menschen. Die beiden Augen liegen in jeweils einer knöchernen Augenhöhle (Orbita) und bestehen aus je einem Augapfel (Bulbus oculi). Im hinteren Bereich des...

Arterien

Arterien

Arterien sind Schlagadern (auch Pulsadern oder arterielle Blutgefäße genannt), die das Blut vom Herzen weg in den Körper leiten. Im großen Körperkreislauf fließt in den Arterien sauerstoffreiches Blut, das aus...

Aorta

Aorta (Hauptschlagader)

Die Aorta ist die Hauptschlagader und größte Arterie des Menschen. Sie entspringt aus der linken Herzkammer und leitet sauerstoffreiches Blut in den Körper. Wie dick und lange die Aorta ist und aus welchen Abschnitten die Hauptschlagader besteht, lesen Sie in unserem Anatomie-Lexikon.

Anus

Anus (After)

Der Anus (auch: After) ist die untere Öffnung des Magen-Darm-Trakts. Durch den Analkanal (Canalis analis) verlässt der Kot den Enddarm. Am Anus befinden sich zwei Schließmuskel: der innere After-Schließmuskel (Musculus...

Adnexe

Adnexe

Als Adnexe werden die „Anhänge“ der weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane bezeichnet: Bei der Frau bilden die beiden Eierstöcke (Ovarien) und Eileiter (Tuben) die Adnexe; beim Mann zählen Prostata, Samenleiter und...

Fußskelett mit Bändern und Sehnen Seitenansicht

Achillessehne

Die Achillessehne (Tendo calcaneus) ist die Endsehne des dreiköpfigen Wadenmuskels (Musculus triceps surae). Sie setzt an einem Knochenvorsprung (Tuber calcanei) des Fersenbeins (Calcaneus) an. Die Achillessehne ist die dickste und...