Buchtipp: Pschyrembel – Klinisches Wörterbuch

Foto: Pixabay.com

Literatur, die aus der Arztpraxis schon lange nicht mehr wegzudenken ist: „Pschyrembel – Klinisches Wörterbuch“ (De Gruyter) ist DAS Standartnachschlagewerk für Ärzte, Medizinische Fachkräfte und Medizinstudenten – und das schon seit rund 125 Jahren. Als das meistzitierte medizinische Fachwörterbuch im deutschen Sprachraum liefert es auf rund 2000 Seiten Informationen zu 25.000 Krankheiten und Beschwerden, Medikamenten, Diagnoseverfahren und Therapiemöglichkeiten.

Anzeige

Loriot und „der Pschyrembel“: Wie auch in den vorigen Ausgaben wird auch Loriots fiktive Steinlaus wieder als Stichwort aufgeführt.

 

Ein umfassendes Nachschlagewerk

 

Den Leser erwarten außerdem eine Menge Fotos, Grafiken und Tabellen zur Verdeutlichung, die das vollständig überarbeitete Nachschlagewerk als verlässlichen Partner für den Praxisalltag oder das Studium abrunden.

Direkt bestellen auf Amazon.de (Anzeige):

 

 

 

Weitere Informationen

Autor: Maja Wellenberg
Datum: November 2017
Quellen: Pschyrembel, Willibald: Pschyrembel – Klinisches Wörterbuch. De Gruyter Verlag, Berlin/Boston 2017.