Begleiterkrankungen

Anatomie
© Gerd Altmann / pixabay.de

Unter Begleiterkrankungen versteht man Krankheiten, die zusätzlich zu einer bestehenden Erkrankung auftreten. Häufige und typische Begleiterkrankungen von Diabetes mellitus Typ 2 sind das Metabolische Syndrom, Übergewicht (Adipositas), Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck (Hypertonie). Das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (wie Arteriosklerose, Koronare Herzkrankheit (KHK), Herzinfarkt) ist erhöht.