Chirurgie

OP-Besteck
© Prylarer / pixabay.de

Die Chirurgie ist ein medizinisches Fachgebiet, bei dem zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen operative Eingriffe vorgenommen werden. Sie umfasst allerdings auch nicht-operative (konservative) Diagnose- und Therapieverfahren, zum Beispiel verordnen Chirurgen auch Medikamente oder Krankengymnastik. Die Chirurgie wird unterteilt in verschiedene Fachdisziplinen, unter anderem in die Thoraxchirurgie (Brustkorb), Viszeralchirurgie (Bauch), Unfallchirurgie und plastische Chirurgie. Der Begriff Chirurgie stammt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt Handarbeit.