Endoskopie

Kniespiegelung
© Lothar Wandtner / pixelio.de

Bei einer Endoskopie kann ein Arzt mithilfe eines kleinen Spiegelgeräts in Körperhöhlen wie Magen (Gaster), Darm, Harnblase (Vesica urinaria) oder Lunge (Pulmo) hineinsehen. Die Endoskopie wird sowohl diagnostisch als auch therapeutisch eingesetzt: Gewebsveränderungen, die der Mediziner bei der Endoskopie feststellt, lassen sich häufig im gleichen Eingriff behandeln.

Anzeige