Gastroenterologie

Innere Organe
© Gerd Altmann / pixabay.de

Die Gastroenterologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit den Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und den angrenzenden Organen (Leber (Hepar), Galleblase (Vesica biliaris), Bauchspeicheldrüse (Pankreas)) befasst. Ein typisches diagnostisches Verfahren in einer gastroenterologischen Abteilung ist die Endoskopie, bei welcher der Arzt mit einem kleinen Spiegelgerät in Magen (Gaster) und/oder Darm (Intestinum) hineinschaut.

Anzeige