Psychose

Schizophrenie
© Gerd Altmann / pixabay.de

= Psychische Erkrankung, bei der das Erleben nicht mehr mit der Wirklichkeit übereinstimmt. Von einer Psychose sind die Wahrnehmung, die Gefühle und Gedanken betroffen, die Realität wird nicht mehr als solche wahrgenommen. Es kann u.a. zu Wahnvorstellungen und Halluzinationen kommen. Verschiedene Ursachen sind bekannt, so eine vererbbare Anfälligkeit für Psychosen, Stress, Hirnverletzungen, Vergiftungen oder Drogenkonsum. Akute Psychosen werden mit Medikamenten (Neuroleptika) und Psychotherapie behandelt.