Tumorboard

Besprechungsraum
© Jörg Möller / pixabay.de

Bei einem Tumorboard setzen sich Experten aus verschiedenen Fachrichtungen regelmäßig zusammen, um das therapeutische Vorgehen bei der Krebs-Behandlung eines Patienten zu besprechen. So tauschen sich beispielsweise Fachärzte aus den Abteilungen für Chirurgie, Innere Medizin, Strahlentherapie und Radiologie bei der so genannten interdisziplinären Einzelfall-Besprechung über den Krebs-Patienten aus, um ihm eine optimale und maßgeschneiderte Behandlung nach modernsten Erkenntnissen der Medizin zu ermöglichen.