Zuweiser

Artz mit Fieberthermometer
© PublicDomainPictures / pixabay.de

Als Zuweiser (auch „Einweiser“ oder „Überweiser“ genannt) werden die niedergelassenen Ärzte bezeichnet, die ihren Patienten in ein bestimmtes Krankenhaus einweisen bzw. ihn einem bestimmten Krankenhaus „zuweisen“. Einige Kliniken verfügen über ein sog. Zuweiserportal; dies ist eine Website, die es dem zuweisenden Arzt ermöglicht, digitale Einsicht auf patientenbezogene Daten des Krankenhauses zu nehmen.