Labioplastik

Unterleib Frau
© wetterliese / pixelio.de

Labioplastik ist der medizinische Fachausdruck für Operationen an den weiblichen Schamlippen (Labien), auch Schamlippen-Korrektur genannt. Diese Schönheitsoperationen zählen zur Intimchirurgie. Die häufigste Labioplastik ist die Schamlippen-Verkleinerung. Aus ästhetischen Gründen werden dabei als zu groß empfundene Schamlippen, meist die inneren Schamlippen und selten die äußeren Schamlippen, verkleinert oder entfernt.