Proktologie

Gesäß
© OpenClips / pixabay.de

Die Proktologie ist ein medizinisches Teilgebiet, das sich mit der Funktion und Erkrankungen des Enddarms befasst. Zum Enddarm zählen der Grimmdarm (Kolon), Mastdarm (Rektum), Analkanal und After. Proktologen führen unter anderem Enddarm-Spiegelungen (Proktoskopien) durch, um Darmkrankheiten (z.B. Enddarmkrebs) zu erkennen, und sie behandeln Risse in der Analschleimhaut (Fissuren), Hämorrhoiden oder Entzündungen des Enddarms.