Schamlippen-Verkleinerung

Unterleib Frau
© wetterliese / pixelio.de

Die Schamlippen-Verkleinerung ist eine Schönheitsoperation aus dem Bereich der Intimchirurgie. Aus ästhetischen Gründen werden dabei als zu groß empfundene Schamlippen, meist die inneren Schamlippen (Labia Minora) und selten die äußeren Schamlippen (Labia Majora), verkleinert oder entfernt. Operationen an den weiblichen Schamlippen werden zusammenfassend als Labioplastik bezeichnet.