Anzeige

Schlagwort: Haut

Haut

Haut (Cutis)

Die Haut (Cutis) ist flächenmäßig eines der größten Organe des Menschen. Sie macht etwa 15 Prozent des Körpergewichts aus. Man unterscheidet drei Hautschichten: die Oberhaut (Epidermis), die Lederhaut (Dermis, Corium)...

Haut

subkutan (s.c.)

Subkutan oder subcutan, abgekürzt s.c., beschreibt eine bestimmte Form der Verabreichung von Arzneimitteln. Hierbei wird das Medikament unter die Haut ins Unterhaut-Fettgewebe gespritzt. Der Begriff leitet sich von den lateinischen...

Hand

Lentigo senilis

Lentigo senilis ist der medizinische Fachbegriff für Altersflecken, auch Lentigo solaris genannt. Dabei handelt es sich um bis zu einige Zentimeter große braune Hautflecken, die bei fast jedem Menschen im...

Muttermal

Leberfleck

Bei einem Leberfleck (Nävus, Nävuszell-Nävus) handelt es sich um eine gutartige Geschwulst der Haut. Der Leberfleck besteht aus sogenannten Nävuszellen, die sich herdförmig in der Haut ansammeln und die charakteristische...

Hautwunde

Lappenplastik

Die Lappenplastik ist ein Verfahren aus der plastischen Chirurgie, bei dem der Operateur zum Beispiel eine größere Wunde abdeckt oder abgestorbenes bzw. entferntes Muskelgewebe ersetzt. Dafür löst er an einer...

Hautrötung

Dermatozoenwahn

Als Dermatozoenwahn bezeichnet man eine psychische Störung, bei welcher der Betroffene unter der wahnhaften Vorstellung leidet, dass sich unter seiner Haut kleine Tiere wie Insekten oder Würmer befinden. Dies verursacht...

Haut

Haut-Test

Mit einem Haut-Test lassen sich Allergien gegen bestimmte Stoffe nachweisen. Dabei trägt der Arzt das Allergen auf die Haut auf, z.B. durch Stechen (Prick-Test), Reiben (Reibe-Test), Ritzen (Scratch-Test), per Pflaster...

Hautrötung

Erythem

= entzündliche Rötung der Haut. Ein Erythem entsteht, wenn die Blutgefäße sehr stark mit Blut gefüllt sind, z.B. infolge von Entzündungen oder allergischen Reaktionen.

Pflaster

Epikutan-Test

Der Epikutan-Test ist ein Haut-Test, mit dem sich Kontakt-Allergien feststellen lassen. Hierzu gibt der Hautarzt zuvor ausgewählte Allergene auf ein Pflaster, das der Patient für die nächsten 48 Stunden am...

Trockener Boden

Ekzem

= nicht ansteckende, entzündliche Hautkrankheit. Es gibt zwei Formen: das akute und das chronische Ekzem. Beim akuten Ekzem ist die Haut gerötet, juckt stark und es bilden sich Ödeme. Chronische...