Anzeige

Schlagwort: Hypothyreose

TSH (Thyroidea-Stimulierendes Hormon)

Was bedeutet der Laborwert TSH? Das Thyroidea-Stimulierende Hormon (TSH), auch Thyreotropin genannt, wird in der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) gebildet. Es reguliert den Stoffwechsel der Schilddrüse, indem es die Jodaufnahme in die...

Ärztin mit Klemmbrett

Schilddrüsen-Werte

Was bedeuten die Schilddrüsen-Werte? Die Schilddrüse (Glandula thyroidea) ist ein schmetterlingsförmiges Organ in Höhe des Kehlkopfs. Ihre Hauptfunktionen sind die Speicherung von Jod und die Bildung der jodhaltigen Schilddrüsen-Hormone T3...

Probe im Labor

fT4 (freies Tetrajodthyronin, Thyroxin)

Was bedeutet der Laborwert fT4? fT4 ist die freie, ungebundene Form des Schilddrüsen-Hormons T4 (Tetrajodthyronin, Thyroxin). T4 ist im Blut an bestimmte Eiweiße (Bindungsproteine) gebunden; etwa ein Prozent liegt in...

Hand mit Pipette

fT3 (freies Trijodthyronin)

Was bedeutet der Laborwert fT3? fT3 ist die freie, ungebundene Form des Schilddrüsen-Hormons T3 (Trijodthyronin). T3 ist im Blut an bestimmte Eiweiße (Bindungsproteine) gebunden; etwa ein Prozent liegt in freier...

Anatomie

Schilddrüsen-Unterfunktion (Hypothyreose)

Ursachen: Was sind die Ursachen einer Schilddrüsen-Unterfunktion? Bei einer Schilddrüsen-Unterfunktion produziert die Schilddrüse nicht ausreichend Schilddrüsenhormone. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Bei der sogenannten primären Schilddrüsen-Unterfunktion liegt eine Funktionsstörung der...