Laktose-Intoleranz-Selbsttest

Milch, Glas, Krug
© condesign / pixabay.de

Bei einer Laktose-Intoleranz wird der in Milch enthaltene Zucker (Laktose) nicht vertragen. Die Milchzucker-Unverträglichkeit äußert sich durch krampfhafte Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall nach dem Genuss von Milch und Milchprodukten.

Dieser Selbsttest kann Ihnen erste Hinweise darauf geben, ob bei Ihnen eine Laktose-Intoleranz vorliegt. Das Ergebnis des Tests kann und soll jedoch nicht die Diagnostik durch den Arzt ersetzen. Haben Sie Beschwerden, suchen Sie bitte einen Arzt auf!

Hinweis zum Datenschutz: Die von Ihnen eingetragenen Daten werden von uns nicht für kommerzielle Zwecke weiterverwendet und im Anschluss an die Berechnung gelöscht.

Anzeige