Blinddarm (Caecum, Zäkum)

Darm-Trakt
© LifeART Wolters Kluwer Health, Inc.

Der Blinddarm (Caecum, Zäkum) ist der Anfangsteil des Dickdarms. Er befindet sich unterhalb des Übergangs vom Dünndarm, ist etwa sieben Zentimeter lang und ragt sackförmig in die Bauchhöhle hinein. Das Ende des unteren Dünndarm-Abschnitts (Krummdarm, Ileum) stülpt sich als sog. Ileo-Zäkal-Kappe (Bauhin-Klappe) in den Blinddarm vor. Der Blinddarm enthält reichlich Lymphgewebe, das der Immunabwehr dient. Das Anhängsel des Blinddarms, der Wurmfortsatz (Appendix vermiformis), kann sich entzünden und eine Appendizitis – im Volksmund „Blinddarm-Entzündung“ – hervorrufen.

Anzeige