Glitazone

Tabletten
© Ewa Urban / pixabay.de

= Thiaziolidindione, „Insulin-Sensitizer“. Glitazone vermindern die Insulin-Resistenz (= vermindertes Ansprechen der Zellen auf das Hormon Insulin) in Fettgewebe, Skelettmuskulatur und Leber und senken so den Blutzucker-Spiegel. Sie gehören zu den oralen Antidiabetika (OAD) zur Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 (Wirkstoffe: Rosiglitazon, Pioglitazon). Mögliche Nebenwirkung ist eine Gewichtszunahme, v.a. in Kombination mit Metformin oder Sulfonylharnstoffen.

Anzeige