Geriatrie

Paar im Park
© PublicDomainPictures / pixabay.de

Die Geriatrie befasst sich mit den Krankheiten des alternden Menschen. Sie wird auch als Altersheilkunde oder Altersmedizin bezeichnet. Dieser Fachbereich besteht aus Teilgebieten der Inneren Medizin, Neurologie, Orthopädie und Gerontopsychatrie. Das Ärzte- und Pflegepersonal auf der geriatrischen Station der Klinik ist auf Erkrankungen und Probleme alter Menschen spezialisiert, sodass die Patienten dort eine optimale Behandlung und Betreuung erfahren.