Anzeige

Schlagwort: Darmspiegelung

Polypektomie: Darmpolypen können endoskopisch entfernt werden

Koloskopie

= Spiegelung des gesamten Dickdarms (Intestinum crassum). Der untersuchende Arzt führt in den After des Patienten einen Schlauch (Endoskop) ein und schiebt ihn langsam weiter vor. Erreicht das Endoskop dabei...

Kniespiegelung

Endoskopie

Bei einer Endoskopie kann ein Arzt mithilfe eines kleinen Spiegelgeräts in Körperhöhlen wie Magen (Gaster), Darm, Harnblase (Vesica urinaria) oder Lunge (Pulmo) hineinsehen. Die Endoskopie wird sowohl diagnostisch als auch...

Innenansicht eines Darms bei der Koloskopie

Ileokoloskopie

= Spiegelung des gesamten Dickdarms (Intestinum crassum) und des letzten Abschnitts des Dünndarms (Intestinum tenue). Der untersuchende Arzt führt in den After des Patienten einen Schlauch (Endoskop) ein und schiebt...

Mann bei der Darmspiegelung (Koloskopie)

Darmspiegelung (Koloskopie)

Die Darmspiegelung ist die wichtigste und sicherste Methode zur Früherkennung von Darmkrebs. Bei der Koloskopie führt der Arzt ein schlauchartiges Gerät über den After in den Darm ein. Wie die Untersuchung genau abläuft, welche Vorbereitung nötig ist und ob eine Darmspiegelung auch Risiken birgt, erfahren Sie hier.