Depressions-Selbsttest

Depression
© Antranias / pixabay.com

Sind Sie nur „schlecht drauf“ oder schon „depressiv“? Wenn Sie sich diese Frage stellen, machen Sie unseren Depressions-Selbsttest. Denn Veränderungen Ihrer Stimmung, Ihrer sozialen Aktivitäten, Ihrer Lebenseinstellung oder Ihres Körpergefühls können Hinweise auf eine mögliche Depression geben.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Test nur um eine grobe Einschätzung Ihrer Gemütsverfassung handelt, und dass dieser Test weder eine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose ist, noch diese ersetzen kann! Wenn Sie glauben, depressiv zu sein, nehmen Sie professionelle Hilfe in Anspruch und suchen Sie unverzüglich einen Arzt oder Psychotherapeuten auf!

Bitte geben Sie an, inwieweit die folgenden Aussagen auf Sie zutreffen.

Hinweis zum Datenschutz: Die von Ihnen eingetragenen Daten werden von uns nicht für kommerzielle Zwecke weiterverwendet und im Anschluss an die Berechnung gelöscht.

Anzeige