Albuminurie

Laboruntersuchung
© Jason Taix / pixabay.de

Albumin ist ein Eiweiß; Albuminurie bezeichnet die Ausscheidung von Albuminen mit dem Urin.  Albumin wird normalerweise nicht mit dem Urin ausgeschieden; eine Albuminurie kann Zeichen einer Nierenschädigung sein, z.B. bedingt durch einen schlecht eingestellten Diabetes mellitus. Die Albuminurie lässt sich mittels Urin-Teststreifen feststellen.