Faltenbehandlung

Alter Mann
© Witizia / pixabay.de

Hautfalten sind eine normale Alterserscheinung. Wie früh und wie ausgeprägt Falten vor allem im Gesicht entstehen, hängt von der Veranlagung sowie der Lebensweise (z.B. Rauchen, häufige Sonnenbäder etc.) ab. In der ästhetischen Medizin können Falten auf verschiedene Weise behandelt werden. Zum einen lassen sich Gesichtsfalten durch die Injektion von Botulinumtoxin (Botox) abschwächen. Zum anderen können bestimmte körperfremde (z.B. Hyaluronsäure) oder körpereigene (z.B. Eigenfett) Substanzen unter die Haut gespritzt werden, um die Falten zu glätten. Ein Facelifting (Gesichtsstraffung, Rhytidektomie) ist eine operative Methode zur Glättung von Falten.