Anzeige

Schlagwort: Heuschnupfen

Kalender

saisonal

= von einer Saison abhängig. Als Saison bezeichnet man einen ganz bestimmten Zeitabschnitt, der immer wiederkehrt, z.B. jährliche Pollenflugzeiten. 

Auge

Rhino-Konjunktivitis

= allergischer Schnupfen mit Bindehaut-Entzündung. Neben einer Nasenschleimhaut-Entzündung mit Niesattacken, laufender Nase und geschwollener Schleimhaut treten zusätzlich Beschwerden wie juckende Augen, Fremdkörpergefühl, Ödeme und starker Tränenfluss auf. Auslöser sind Allergene...

Schnupfen

Rhinitis, allergische

= allergischer Schnupfen. Bei einer allergischen Rhinitis leiden die Patienten unter einer Nasenschleimhaut-Entzündung, die durch bestimmte Allergene ausgelöst wird. Dazu gehören z.B. Pollen (Heuschnupfen), Tierhaare, Schimmelpilze, Daunenfedern oder Hausstaub-Milben. Die...

Pollen

Pollenallergie

Die Pollenallergie (Pollinosis) gehört zu den häufigsten Allergien und beginnt oft schon im Kindesalter. Pollenallergiker sind allergisch gegen Pollen bestimmter Pflanzen und leiden häufig unter Symptomen wie Heuschnupfen (allergische Rhinitis),...

Wiese

Hausmittel gegen Heuschnupfen

Heuschnupfen, auch Pollinosis genannt, ist eine der häufigsten Atemwegserkrankungen. Dabei handelt es sich um eine allergische Reaktion auf Pollen von Bäumen, Gräsern und Sträuchern. Da die Hauptblütezeit zwischen Frühjahr und...

Wiese

Heuschnupfen

Ursachen: Was sind die Ursachen von Heuschnupfen? Heuschnupfen ist eine allergische Reaktion auf Pollen. Synonym wird auch der Begriff „allergische Rhinitis“ verwendet, wobei er sich sowohl auf den saisonal bedingten...

Paprika, Gemüse,

Allergie

Ursachen: Was sind die Ursachen einer Allergie? Eine Allergie ist eine überempfindliche Immunreaktion des Körpers auf bestimmte Substanzen (Allergene). Diese Stoffe sind entweder natürlich vorhanden (wie Pollen von Gräser und...