Radiologie

Röntgen Thorax
© Dieter Schütz / pixelio.de

= Strahlenmedizin. Die Radiologie ist ein medizinisches Teilgebiet, das sich mit der Erforschung und Anwendung von (meist) energiereicher Strahlung befasst. So lassen sich z.B. Röntgenstrahlen zur Diagnose (z.B. von Knochenbrüchen) und zur Therapie (Strahlentherapie, z.B. von Krebserkrankungen) einsetzen. Auch weitere bildgebende Verfahren wie die Computertomografie (CT), Magnet-Resonanz-Tomografie (MRT, Kernspintomografie) und Ultraschall-Untersuchung (Sonografie) werden in der Radiologie angewandt.

Anzeige