Normalinsulin

Spritzen
© Gerd Altmann / pixabay.de

Normalinsulin (früher auch: Altinsulin) ist ein kurz und schnell wirksames Insulin, dessen Wirkung etwa 15 bis 30 Minuten nach dem Spritzen einsetzt. Nach etwa zwei Stunden ist die maximale Wirkung erreicht und die Wirkung hält etwa sechs Stunden lang an. Normalinsuline enthalten keine wirkungsverlängernden Zusatzstoffe. Das Normalinsulin zur Behandlung von Diabetes mellitus ist heutzutage in der Regel Humaninsulin; seltener werden auch Tierinsuline wie Schweineinsulin und Rinderinsulin verwendet.

Anzeige