Anzeige

Schlagwort: Hypertonie

Blutdruckkontrolle

Hypertonie

= Hochdruck; arterielle Hypertonie = Bluthochdruck. Eine arterielle Hypertonie liegt vor, wenn der Blutdruck dauerhaft über dem Maximalwert von 140 mmHg systolisch und 90 mmHg diastolisch liegt. In den meisten...

Blutdruckkontrolle

Renin

Was bedeutet der Laborwert Renin? Renin ist ein Hormon-ähnliches Enzym, das im sogenannten juxtaglomerulären Apparat in den Nieren gebildet wird. Es ist Bestandteil des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems (RAAS). Renin wird bei Blutdruck-Abfall...

Probeentnahme im Labor

Noradrenalin

Was bedeutet der Laborwert Noradrenalin? Noradrenalin ist ein Hormon, das vor allem im Nebennierenmark (NNM) gebildet wird. Es zählt – gemeinsam mit Adrenalin und Dopamin – zu den Katecholaminen. Dies...

Einwegspritze

Natrium (Na)

Was bedeutet der Laborwert Natrium? Natrium (kurz: Na) ist ein Mineralstoff (Elektrolyt), der eine wichtige Rolle im Wasser- und Säure-Basen-Haushalt des Körpers spielt, vor allem in Verbindung mit Chlorid als...

Messzylinder im Labor

Kalium (K)

Was bedeutet der Laborwert Kalium? Kalium (kurz: K) ist ein Mineralstoff (Elektrolyt), der zu 98 % im Innern der Körperzellen (intrazellulär) vorkommt. Kalium spielt, zusammen mit Natrium, eine wichtige Rolle...

Knoblauch

Hausmittel gegen Bluthochdruck

Bluthochdruck ist weit verbreitet und zählt zu den „Volkskrankheiten“. Der Blutdruck ist der Druck, der in den Blutgefäßen herrscht. Dabei unterscheidet man den systolischen Druck, der dann in den Gefäßen...

Blutdruckkontrolle

Blutdruckmessung

Definition: Was ist eine Blutdruckmessung? Als Blutdruckmessung bezeichnet man allgemein die Erfassung des herrschenden Drucks in einem Blutgefäß. Dieser lässt sich auf verschiedene Arten bestimmen. Meist ist mit Blutdruckmessung die...

Blutdruckmessgerät

Arteriosklerose

Ursachen: Was sind die Ursachen von Arteriosklerose? Die Arteriosklerose, im Volksmund Arterienverkalkung genannt, ist eine Erkrankung der Arterien, den „Schlagadern“. Durch fetthaltige Ablagerungen (Plaques) an den Innenwänden der Blutgefäße verengen...

Blutdruckkontrolle

Aneurysma

Ursachen: Was sind die Ursachen für ein Aneurysma? Ein Aneurysma ist eine „Gefäßaussackung“ an einer Schlagader (Arterien). Durch krankhafte Gefäßveränderungen vergrößert sich das arterielle Blutgefäß in einem bestimmten Bereich (lokale...

Blutdruckmessgerät

Bluthochdruck (Hypertonie)

Ursachen: Was sind die Ursachen von Bluthochdruck? Bluthochdruck (Hypertonie) bezeichnet einen dauerhaft erhöhten Blutdruckwert von mindestens 140/90 mmHg. Nach Vorgaben der Deutschen Hochdruckliga liegen die Normalwerte des Blutdrucks zwischen 120/80...