Insulin-Pen

Stifte
© ch1310 / pixabay.de

Ein Insulin-Pen ist ein Hilfsmittel, das die Injektion von Insulin unter die Haut erleichtert. Das Gerät ähnelt einem Stift (engl. = pen) oder Kugelschreiber und enthält eine Patrone, die mit Insulin gefüllt ist. An der Stiftspitze befindet sich eine austauschbare Kanüle, am Ende des Insulin-Pens ein Auslöser-Knopf. Ein Diabetiker kann sich so sein Insulin „per Knopfdruck“ spritzen. Über eine Drehvorrichtung am Pen kann er die Insulin-Dosis, die bei der Injektion abgegeben werden soll, voreinstellen.