Anzeige

Schlagwort: Anatomie

Abdomen

Abdomen

Das Wort Abdomen kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Bauch“ oder „Unterleib“. Das Abdomen liegt zwischen dem Brustkorb (Thorax) und dem Becken (Pelvis) und enthält die Bauchhöhle (Cavitas abdominalis). Bei...

Zwerchfell

Zwerchfell (Diaphragma)

Das Zwerchfell (Diaphragma) ist eine kuppelförmige Muskel-Sehnen-Platte zwischen Brusthöhle und Bauchhöhle. Es ist der größte Atemmuskel (Zwerchfell-Atmung, Bauchatmung). Der Zwerchfellnerv heißt Nervus phrenicus. Das Zwerchfell weist verschiedene Öffnungen auf, durch...

Zunge

Zunge (Lingua)

Die Zunge (Lingua) ist ein längliches, mit Schleimhaut überzogenes Muskelorgan im Mund. Sie zählt zum Verdauungstrakt und dient der Geschmackswahrnehmung, dem Weitertransport und der ersten Zerkleinerung der Nahrung. Außerdem ist...

Zähne

Zähne (Dentes)

Die Zähne (Dentes, Zahn = Dens) sind Teil des Kauorgans und liegen im Ober- und Unterkiefer. Sie dienen in erster Linie dem Zerkleinern von Nahrung. Man unterscheidet Milchzähne (Dentes decidui)...

Wirbelsäule Seitenansicht

Wirbelsäule (Columna vertebralis)

Die Wirbelsäule (Columna vertebralis) besteht aus Wirbeln (Vertebrae), Bandscheiben (Disci intervertebrales) und Bändern (Ligamenta). Sie ist das bewegliche Achsenskelett des Körpers und stabilisiert das gesamte Knochengerüst. Die Wirbelsäule besteht aus...

Wadenbein

Wadenbein (Fibula)

Das Wadenbein (Fibula) ist, neben dem Schienbein (Tibia), einer der beiden Unterschenkel-Knochen. Das Wadenbein ist dünner als das Schienbein. Der Röhrenknochen besteht aus dem Wadenbein-Kopf (Caput fibulae), die eine Gelenkfläche...

Blutkreislauf der Venen Ganzkörperansicht

Venen

Venen sind Blutadern (venöse Blutgefäße), die das Blut zum Herzen hin leiten. Über die obere und untere Hohlvene (Vena cava superior und Vena cava inferior) gelangt das sauerstoffarme Blut aus...

Ohr

Trommelfell (Membrana tympani, Myrinx)

Das Trommelfell (Membrana tympani, Myrinx) liegt als dünne Membran zwischen dem äußeren Gehörgang (Meatus acusticus externus) und dem Mittelohr (Auris media) bzw. der Paukenhöhle (Cavum tympani). Durch Schallwellen, die auf...

Kind

Thymus (Bries)

Der Thymus (Bries) liegt hinter dem Brustbein (Sternum) vor dem Herzbeutel (Perikard). Bei Säuglingen und Kleinkindern ist der Thymus vollständig ausgebildet; im Laufe des Lebens bildet sich das Organ zurück....

Steißbein

Steißbein (Os coccygis)

Das Steißbein (Os coccygis) ist der unterste Teil der Wirbelsäule. Es besteht aus vier bis fünf Steißwirbeln, die aber meist zu einem Knochen verschmolzen sind (Synostose). Oberhalb des Steißbeins befindet...