Fruktose

Früchte
© romanov / pixabay.de

= Fruchtzucker. Fruktose ist ein Einfachzucker (Monosaccharid) und wird zu den Kohlenhydraten gezählt. Fruktose kommt natürlicherweise v.a. in Früchten und in Honig vor und wird häufig als Süßungsmittel verwendet. V.a. für Diabetiker ist wichtig zu wissen, dass Fruktose nach dem Verzehr recht schnell im Darm resorbiert und ins Blut aufgenommen wird (allerdings langsamer als Glukose) und so den Blutzucker-Spiegel erhöht.